Das vergangene Wochenende war sehr turbulent für Eintracht Braunschweig. Es begann eigentlich letzte Woche, als Kaiserslautern 3:1 gegen Borussia Dortmund 2 verlor. Seitdem war klar, dass Eintracht nur noch eins der letzten zwei Spiele gewinnen müsste, um aufzusteigen. Also steigen wir direkt in das erste dieser zwei Spiele ein. Es ging gegen Meppen. Für die war es ein ganz besonderer Tag. Thilo Leugers beendete seine Karriere. Hinein ins Spiel. Es dauert keine 30 Sekunden bis Meppens Feigenspan von Michael Schultz zu Fall gebracht wird. Elfmeter! Wer schießt? Natürlich Thilo Leugers in seinem ersten Saisonspiel und seinem letzten überhaupt. Unglaublich. Er trifft. Enorme Emotionalität entsteht. In seinem für 10 Minuten geplanten Kurz-Einsatz trifft er auch noch. Nach knappen sechs Minuten wird Leugers dann aber ausgewechselt. Leider läuft es für die Eintracht trotzdem nicht besser. Nach 22 Minuten steht es 2:0. Langsam wacht Eintracht auf und kommt noch vor der Halbzeit zum Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit wird dann Einbahnstraßen-Fußball gespielt, nur Braunschweig spielte. Und in der 68. Minute traf Jan Hendrik Marx zum Ausgleich. Nächster Angriff: Handspiel von Dombrowka, zweite gelbe Karte. Gelb/Rot. Braunschweig hatte eine super Freistoßposition. Aber Kobylanski schoss knapp vorbei. Zehn Minuten noch. Zeit genug, um in Überzahl ein Tor zu schießen. Doch Meppen schien die rote Karte nicht zu stören. Anstatt schlechter zu werden, wurde Meppen eher besser. Aber egal, Eintracht war immer noch überlegen und warf alles nach vorne. Das 2:3 deutete sich immer mehr an, doch dann passierte das unerwartete. Meppen konterte und traf mit Glück zum 3:2. Frust stieg auf, doch der dauerte nicht lange.


Am Folgetag um 14:00 Uhr spielte Kaiserslautern auswärts in Köln. Würde Köln gewinnen, würden sie sich vorm Abstieg retten und Eintracht den Aufstieg schenken. So passierte es. Köln gewann mit 2:0. Eintracht war aufgestiegen!!! Zur Feier wurden die Stadion-Tore geöffnet und viele Fans feierten mit den Spielern. Direkter Wiederaufstieg von der Couch aus!


Arian Schmidt Munoz (Klasse 5.1)

Aufrufe: 17