Können Sie sich erstmal vorstellen?

Hallo, ich bin Esra Salcan, grade noch 24 Jahre alt und bin Referendarin in Musik und Mathe. 

Wo haben Sie studiert?

An der TU Braunschweig.

An wie vielen Schulen waren sie schon?

Ich hatte drei Praktika und das ist jetzt die vierte Schule.  

Was war Ihre schlechteste Arbeit?

Ich glaube LK in Geschichte, das waren 12 Seiten Klausur und ich hatte zwei Punkte.

Welches Fach mögen sie gar nicht?

Ich hatte immer Schwierigkeiten mit Chemie.

Ab wann wollten Sie Lehrerin werden?

Ende Abizeit, ich glaube 12. Klasse.

Ist der Beruf stressig?

Ja, gerade zu Beginn des Referendariats ist es sehr stressig.

Was mögen sie an Ihrem Beruf?

Ich mag es den Schülern etwas beizubringen, den Respekt und das Vertrauen mit den Schülern.  

In welchen Klassen unterrichten Sie?

Ich unterrichte Mathe in der neunten Klasse und Musik in der sechsten Kasse.

Was macht eine gute Lehrerin aus?

Sie muss sich in Schüler reinversetzen können und braucht Struktur.

Wie kann man den Druck vor einer Arbeit nehmen?

Ich finde die Lehrkraft muss eine gute Atmosphäre schaffen und man muss tief durchatmen.

Sind Sie aufgeregt, wenn sie vor einer Klasse stehen?

Ab und zu bin ich aufgeregt, besonders wenn Besuch da ist.

Reden Lehrer über Schüler?

Ja, aber nur Positives!

Wer sind Ihre Lieblingskollegen?

Das ist eine fiese Frage, tatsächlich mag ich viele.

Möchten Sie an dieser Schule bleiben?

Ja, sehr gern würde ich hier bleiben.

 

Aufrufe: 22