Die Schulzeitung der IGS Franzsches Feld

wünscht euch willkommen in der Schule!

Antifa-Sticker in unserer Schule

Antifa-Sticker in der Schule

Lasse hat sich in unserem Schulgebäude umgeschaut und Antifa-Sticker gesucht und fotografiert. Es sind erstaunlich viele, schaut euch das mal an!

Antifa: Kurzform für Antifaschistische Gruppen und Organisationen, die nach eigenem Selbstverständnis Neonazismus, Antisemitismus, Rassismus, völkischen
Nationalismus und verwandtes Gedankengut aktiv bekämpfen.

Antisemitismus = Judenfeindlichkeit

Dieser Sticker ist von der Antifa und ist gegen Homophobie.

Antifa, kurz für Antifaschismus. Das heißt, dass sie gegen
Faschismus (Neonazis) sind und ihn bekämpfen.

Dieser Sticker ist von der Linken Jugend und ist gegen Miet- Erhöhung, und für den Mieten-Deckel, so dass Vermieter nicht übermäßig viel Geld für das Wohnen verlangen können.

Freiheit, Gleichberechtigung, Hass die AFD 

Dieser Sticker ist eher der Linken Szene zuzuordnen und
positioniert sich deutlich gegen Nazis. 

Das ein „normaler“ Antifa-Sticker, häufig auch mit der üblichen Antifa-Flagge. Dieser Sticker ist eigentlich nur da, um Präsenz zu zeigen.

Dieser Sticker ist von der Linken Jugend gegen Antisemitismus.

Der Sticker hier ist von der Antifa. Das erkennt man an der Flagge. Er besagt, dass Querdenken tödlich sein kann. Der Sticker ist meines Wissens vom Shop Mob Action.

Dieser Sticker ist von der Linken Szene gegen Rechte bzw. die AFD.

Dieser Sticker ist von der Antifa, klar erkennbar an der Flagge und dem Schriftzug. Bei diesen Sticker geht es nur um Präsenz.

Mob Action ist ein Online Shop für Linke. Da gibt es Sticker und Kleidung und damit supportet man die Szene.

Kann man nur unterstützen.