Die Schulzeitung der IGS Franzsches Feld

wünscht euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

IGS Franzsches Feld gewinnt den Demokratie-Preis 

Am Montag, dem 5.9.22 kamen Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Braunschweigs Oberbürgermeister Thorsten Kornblum in die Schule. Sie überreichten der Schule den Preis der Demokratie. Die Schule wollte etwas zeigen, was die Schule besonders demokratisch macht, nämlich den Klassenrat. Also übten bestimmte Schüler:innen aus verschiedenen Jahrgängen zusammen mit Lehrer:innen, Mitarbeiter:innen und Eltern einen besonderen Klassenrat ein, in dem alle Zuschauer und der Kultusminister und der Oberbürgermeister mit einbezogen wurden. Bevor der aber stattfand, hielt der Schulleiter Andreas Meisner eine kurze Rede. Danach ging es dann los: Herr Tonne und Herr Kornblum lasen abwechselnd Fragen vor, die ihnen die Schüler:innen zuvor ausgehändigt hatten. Es wurden aber nur eine Viertelstunde lang Fragen gestellt, die dann von den Kindern und Jugendlichen beantwortet wurden. Sogar Sechstklässler trauten sich vor allen zu reden. Nach dem Minister Tonner und Thorsten Kornblum innerhalb der Viertelstunde einiges über unsere Schule gelernt hatten,hielten sie auch jeder eine Rede. Zum Schluss überreichten sie den Demokratiepreis und machten ein Foto mit den Hauptpersonen des Klassenrats und dem Schulleiter. Wir als Schule bedanken uns und sind stolz über dieser Auszeichnung. Vielen Dank!!!! 

Arian Munoz Schmidt (6.1)