Die Schulzeitung der IGS Franzsches Feld

wünscht euch willkommen in der Schule!

Eintracht gewinnt das Testpiel gegen den PSV Braunschweig mit 16:0

Die Saisonvorbereitung der Eintracht ist gestartet. Los ging es mit Freundschaftsspielen im Umkreis. Am Freitag spielten Jungs zusammen mit den Neuzugängen Ron Thorben Hoffmann, Saulo Decarli und Luc Ihorst (War vorher schon von Werder Bremen ausgeliehen) gegen den FC Wenden dort gewann man mit 12:0. Am Samstag ging es dann gegen den PSV. Es war ein Interessantes Spiel. Es dauerte 7 Minuten, ehe Michael Schultz das erste Tor machte. Das Spielfeld war auch sehr besonders denn letzte Woche wurden schlechte Rasen stellen durch Rollrasen ausgebessert, das bedeutet das immer wieder Rollrasen stücken rausgeflogen sind. Das brachte dem PSV eine gute Tor Chance Als nämlich ein Stürmer im eins gegen eins den Ball hatte rutschte Eintracht Verteidiger Philipp Strompf aus und der PSV Spieler lief allein auf das Tor zu. Traf dann aber leider nur den Pfosten. Am Ende ging das Spiel 16:0 aus. Für die Spieler war aber noch lange nicht Feierabend. Erst wurden noch fleißig Autogramme unterschrieben und Fotos gemacht und dann sind die Spieler als Abschluss alle zusammen zurück zum Eintracht Stadion gejoggt.