Die Schulzeitung der IGS Franzsches Feld

wünscht euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Sidney Friede: Portrait eines Fußballers und Influencers

Sidney Friede (Voller Name: Sidney Deon Bruce Friede) ist den meisten wahrscheinlich als 999Sid oder SidneyEweka bekannt.

Im Internet streamt er live auf der Plattform Twitch (Stand 7.9.2022 673.000 Follower) und lädt Videos auf YouTube hoch. Dort hat Sid insgesamt 572.000 Abonnenten. In letzter Zeit gehört er zu einem der bekanntesten im Influencer Bereich.

Doch Sidney ist nicht nur ein Content Creator/Influencer, er spielt gerade beim Berliner Kreisligisten Delay Sports. Der Verein gehört sogar ihm. Gegründet hat er ihn mit dem Streamer Kollegen EliasN97 (auf Twitch, YouTube und Instagram 1 Millionen Follower). Friede erzielte für seinen neuen Verein schon viele Tore. Meistens spielt er im Offensiven Mittelfeld oder im zentralen Mittelfeld. In der Saison 20/21 verletzte sich Sidney am Knie, deswegen musste er seine Karriere für ein paar Monate pausieren. Er stand beim FC Dac Dunajska Streda unter Vertrag. Dort hatte er eigentlich eine schöne Zeit, abgesehen von seiner Verletzung. Er spielte dort mit seinem besten Freund und ebenfalls Streaming-Kollegen Niklas Wilson Sommer (jetziger Verein Waldhof Mannheim).  Er hatte beim slowakischen Verein viele neue Freunde gefunden.

Sidney machte also eine lange Pause. In dieser Zeit veröffentlichte er auf YouTube viele Urlaubsvlogs aus z.B. Mallorca und Mykonos. Seine Abonnenten Zahl stieg viel schneller als früher auf YouTube.

Sid hat mit seinem Freund Eli eine Modemarke gegründet namens “Elevate”, bei der es T-Shirts, Pullover, Zipper, Hosen, Nackenkissen, Socken und Badelatschen gibt.

Neben Elevate brachte er noch mit seinen Freunden Willy und Eli ein eigenes Getränk auf den Markt. Es heißt VitaVate und ist ein Vitaminwasser. Es gibt die Geschmäcker Himbeere, Zitrone, Pfirsich, Wassermelone und Grüner Apfel.

Ich hoffe ich konnte euch ein kleinen Eindruck zu Sid geben. Was mich an ihm so fasziniert, ist sein Entertainment. Er bringt mir einfach immer nach einem harten Schultag ein Lächeln ins Gesicht.